Die Zukunft Ihrer B2B-Vertriebsstrategien

Die Zukunft Ihrer B2B-Vertriebsstrategien

Wichtiger Termin für Ihren Terminkalender: Auf der Ibexa Engage 2021 lernen Sie Strategien und Prioritäten für den digitalen Wandel und das Wachstum in der Post-Corona-Ära kennen.

Das vergangene Jahr war eine Herausforderung – für viele Unternehmen war es aber auch eine Zeit der Veränderung und des Wachstums. Das gilt auch für uns bei Ibexa. Wir haben mit unseren Kunden über ihre Erfahrungen gesprochen, viel aus ihren Herausforderungen gelernt und sie dabei unterstützt, ihre Geschäftsmodelle auf die Herausforderungen, insbesondere auch durch die Corona-Pandemie bedingt, auszurichten. Da jetzt die Volkswirtschaften Europas und Nordamerikas langsam wieder aus dem Lockdown erwachen, ist es für uns alle an der Zeit, Bilanz zu ziehen und über die nächsten Schritte nachzudenken.

Die Corona-Krise hat uns gezeigt, dass die digitale Transformation weniger ein Ziel als vielmehr ein Prozess ist – ein Prozess, der B2B-Unternehmen in die Lage versetzt, ihre Vertriebsstrategien an die sich verändernden Anforderungen und Bedingungen der Märkte anzupassen. Genau das ist das Thema der Ibexa Engage 2021: Wie sieht der richtige Vertriebskanal-Mix für Ihr Unternehmen aus, und wie positionieren Sie sich, um für den Wandel gerüstet zu sein?

Wie auch immer die neue Normalität aussehen wird, B2B-Unternehmen müssen stets agil auf Ereignisse reagieren können. Das Kundenerlebnis muss jederzeit relevant bleiben. Und das kann eine Herausforderung sein, denn die einzige Konstante im Geschäft ist der Wandel.

Treffen Sie uns auf der Ibexa Engage 2021, um einige außergewöhnliche Innovationsgeschichten kennenzulernen. Erfahren Sie, wie wir unseren Kunden helfen, durch die neue Normalität zu navigieren. Wir möchten unsere Erfahrungen mit Vertriebs- und Marketingfachleuten in B2B-Unternehmen teilen, unabhängig an welcher Stelle sie sich auf ihrer digitalen Reise befinden. Denn wir haben alle das gleiche Ziel: den Umsatz zu steigern und das Wachstum mit nahtlosen Kundenerlebnissen zu beschleunigen.

Die Veranstaltung findet an vier Tagen jeweils auf Deutsch, Französisch, Englisch und Spanisch statt. Die Agenda umfasst vier Themenbereiche und eine abschließende Roundtable-Diskussion, in der wir die vielen Aspekte der digitalen Transformation im B2B-Bereich zusammenfassen. Sie werden mit großartigen Ideen und praktischen Ratschlägen in den Alltag zurückkehren, wie Sie mithilfe von Technologie Ihr Geschäft vorantreiben können. Lassen Sie sich im Lauf eines intensiven Tages von einigen Beispielen erfolgreicher B2B-Strategien anregen und inspirieren.

Die Agenda unserer Veranstaltung:

Keynote: Umsatzsteigerung durch Diversifizierung der Vertriebskanäle

Die Coronakrise war ein Moment der Wahrheit für B2B-Unternehmen, da bei vielen Einschränkungen und Lockdowns die traditionellen Wege zum Markt unpassierbar gemacht haben. Die digitale Transformation war keine Frage des langfristigen Überlebens mehr, sondern ein unmittelbarer Imperativ. Es gibt kein Zurück mehr: Nur 20 Prozent der B2B-Käufer und -Verkäufer wünschen sich eine Rückkehr zu den traditionellen Mustern des Verkaufs von Angesicht zu Angesicht.

Die B2B-Vertriebslandschaft ist komplex, und viele Unternehmen stehen vor der Entscheidung: Sollen wir einem Marktplatz beitreten, sollen wir ein D2C-Vertriebsmodell einführen, ist es an der Zeit, E-Commerce-Funktionen auf unserer Website zu implementieren? Doch was für das eine Unternehmen eine optimale Möglichkeit darstellt, ist für ein anderes möglicherweise ungeeignet. In dieser Session stellen wir Ihnen die Möglichkeiten sowie die Vor- und Nachteile der einzelnen Modelle vor und zeigen Ihnen, was Sie jetzt tun können, um Ihren Vertrieb wieder anzukurbeln.

Digitale Marken und Erlebnisse auf dem nächsten Level

In welcher Branche Sie auch immer tätig sind, eine B2B-Marke muss Vertrauen, Kompetenz und Reputation vermitteln – Emotionen, die mühsam erkämpft sind und sorgfältige Überlegungen sowie eine digitale Plattform erfordern, die mit Ihrer Strategie übereinstimmt.

Im B2B-Geschäft ist der Preis wichtig. Allerdings ist auch das Kundenerlebnis ein Teil der Kosten, denn fehlgeleitete Produktsuchen und eine komplizierte Benutzeroberfläche kosten wertvolle Zeit. Ein reibungsloses Kundenerlebnis ist der erste wichtige Schritt zur Schaffung einer Markenidentität, in deren Mittelpunkt die Zuverlässigkeit steht. In dieser Session erfahren Sie von unseren Partnern und Kunden, wie B2B-Hersteller die Wahrnehmung ihrer Marken verbessern, Loyalität aufbauen und höhere Umsätze erzielen konnten.

Die Neuerfindung des Portals

Portale wurden mit dem Web geboren, kamen dann aber aus der Mode. Jetzt sind sie wieder gefragt und spielen eine wichtige Rolle bei vielen digitalen Transformationen. Moderne Kunden-, Partner- und Arbeitsplatzportale setzen neue Maßstäbe in Sachen Automatisierung und Self-Service. Wenn Sie Portale mit „Old-School“-Designs und einer unübersichtlichen, von der Website losgelösten Navigation assoziieren, ist diese Session genau das Richtige für Sie. Wir beschäftigen uns mit der erstaunlichen Renaissance der Portale, die eine nahtlose, natürliche und einfache Nutzererfahrung bieten, und stellen verschiedene Anwendungsfälle für unterschiedliche Zielgruppen vor.

Wachstum beschleunigen mit B2B-E-Commerce

Die Möglichkeit, Online-Transaktionen durchzuführen, ist eine natürliche Erweiterung der Inhalte und des Kundenerlebnisses. Für Ibexa bedeutet „natürlich“ = „nativ“. Deshalb verfügt unsere Digital Experience Platform über eine eigene E-Commerce-Funktionalität. Im B2B-Bereich sind Preisgestaltung und Produktkataloge einfach zu komplex und umfangreich und die Integration bestehender Geschäftssysteme zu wichtig, um sie nicht-nativen Lösungen zu überlassen. In dieser Session stellen wir Unternehmen vor, die ihre traditionellen Vertriebsprozesse erfolgreich durch reibungslosen digitalen Handel umgestaltet haben. Sind Sie bereit für diesen nächsten Schritt?

Virtueller Roundtable

Während diesem Expertengespräch nehmen wir Bezug zu den vorherigen Talks. Wir diskutieren die Fallstricke des digitalen Wandels und berichten von den Erfahrungen – und den Lehren – unserer Kunden, die ihre Vertriebsmodelle bereits transformiert haben. In dieser „Was nun?“-Session erhalten Sie die Einblicke, die Sie für die Neuausrichtung Ihres Unternehmens in Bezug auf die digitale Transformation benötigen. Wir erläutern, wie Sie Prioritäten setzen, was Sie für das Change Management in der Organisation implementieren müssen und wie Sie erfolgreiche Kundenerlebnisstrategien entwickeln.

Diese Veranstaltung sollten Sie nicht verpassen. Wir können es kaum erwarten, Sie am 17. Juni begrüßen zu dürfen, sichern Sie sich jetzt Ihren Platz!

Insights and news

NEWS
Von Su Kent
23.11.21 | 1 Min. Lesezeit
MARKETER INSIGHTS
Von Su Kent
19.11.21 | 6 Min. Lesezeit
NEWS
Von Bertrand Maugain
19.11.21 | 3 Min. Lesezeit