Infinitum Digital: Ibexa's Partner des Monats Juli

Ibexa Partner des Monats Juli ist Ibexa Gold Partner und Gewinner des "Advocate of the Year" Awards, Infinitum Digital. Infinitum ging vor einigen Jahren aus der Agentur Microblau hervor und spezialisiert sich auf digitale Transformation und Customer Experience für die eigenen Kunden. Mit 20 Jahren Erfahrung in den Bereichen IT-Managed Services sowie Infrastruktur- und Maintenance-Beratung war es für Microblau eine Herausforderung, sich neben der Webentwicklung auch auf diese Dienstleistungen zu konzentrieren. 2018 beschloss die Geschäftsleitung von Microblau, das Unternehmen in zwei Unternehmen aufzuteilen.

Infinitum Digital ist heute eine 15-köpfige Agentur, die in ihrem zweiten Jahr einen Umsatz von beeindruckenden 1 Million Euro erzielt hat (im Vergleich zu den 3 Millionen Euro von Microblau). Infinitum Digital beabsichtigt darüberhinaus, den Umsatz in den nächsten Jahren um 15 Prozent gegenüber dem Vorjahr zu steigern.

Alex Net, Geschäftsführer, ist sehr zufrieden: „Unser Hauptziel war es, uns auf Unternehmen zu konzentrieren, die ernsthaft über die digitale Transformation und das Kundenerlebnis nachdenken. Mit diesem stärkeren Fokus steigen die globalen KPIs. Unser Markt wandelt sich rasch vom CMS zur DXP, so dass die Projekte immer komplexer werden und unser Schulungskonzept ein Erfolgsfaktor ist. Heute sind sechs Entwickler für eZ Platform zertifiziert, drei von ihnen haben die fortgeschrittene Zertifizierung.

Das Unternehmen ist in mehreren Bereichen tätig, wie für den Tourismus (z. B. Visit Andorra), Behörden (Barcelona Serveis Municipals) und dem Wissenschaftsministerium (Agencia SINC) und im Bereich der Online-Bildung (Universität La Rioja). Insbesondere in diesem Jahr sind neue und herausfordernde Intranet-Projekte in der Gesundheitsbranche geplant.

„Persönlich arbeite ich seit über 15 Jahren mit Ibexa zusammen. Als ich zu Microblau wechselte, stellte ich fest, dass verschiedene CMS-Technologien beim Kunden im Einsatz sind. Vor etwa 12 Jahren haben wir jedoch eZ Platform als Webtechnologie unserer Wahl für unsere Kunden eingeführt. Seitdem pflegen wir eine ausgezeichnete Zusammenarbeit mit dem Unternehmen (damals noch eZ Systems genannt) und gaben dem Produktmanagement-Team regelmäßiges Feedback."

„Wir begrüßen es sehr, dass Ibexa in diesem Jahr eine Repräsentanz hier in Spanien aufgebaut hat. Das ist sowohl für uns als auch für die anderen spanischen Partner von Ibexa sehr wichtig. Wir haben eine enge Beziehung zu dem lokalen Ansprechpartner von Ibexa und arbeiten gemeinsam an neuen Strategien, die uns meiner Meinung nach einen größeren Marktanteil verschaffen werden." Alex fährt fort: „Außerdem haben wir einen gesunden Ansatz bei der Zusammenarbeit innerhalb des Partner-Ökosystems und mit den anderen Agenturen (mit denen Ibexa in Spanien zusammenarbeitet), Onetec und The Cocktail, führen wir einen offenen Dialog.

In den vergangenen 12 Monaten ist Infinitum Digital in eine neue Geschäftsphase eingetreten und arbeitet mit größeren Unternehmenskunden zusammen, die im Allgemeinen komplexere Anforderungen haben, insbesondere bei der Integration bestehender Geschäftssysteme mit der DXP: „Es war zwar eine Herausforderung, aber es hat auch viel Spaß gemacht, an diesen Projekten zu arbeiten, und es ist großartig zu sehen, wie wir diese Herausforderungen erfolgreich gemeistert haben", kommentiert Alex.

„Außerdem möchte ich den enormen Einsatz aller Teammitglieder von Infinitum anerkennen. Hinter diesen erfolgreichen Projekten stehen immer große gemeinsame Leistungen und einige Nächte, in denen wir bis zum Morgen durcharbeiten!"

Gemeinsame Kundenerfolge

Im Laufe des letzten Jahres haben sich zwei gemeinsame Kunden bei der Nutzung der eZ Platform wirklich hervorgetan.

Visit Andorra, gehostet auf eZ Platform Cloud, bereichert das Besuchererlebnis auf der Webseite durch Personalisierung. Mit zielgerichteten Inhalten, einem dynamischen Reisekonfigurator sowie einem Schwerpunkt auf SEO hat Andorra die Besucherzahlen seiner Online-Präsenz gesteigert, die Absprungraten gesenkt und die Besucher stärker mit der Marke Andorra vertraut gemacht. eZ Platform Cloud hat ihnen den Vorteil gegeben, gleichzeitig an verschiedenen Projekten arbeiten zu können, wobei zeitweise bis zu fünf Entwickler an verschiedenen Dingen arbeiten, diese ausprobieren und dann nach Belieben einsetzen können, ohne andere Projekte zu beeinträchtigen und einen Prozess der kontinuierlichen Integration zu schaffen.

Alex erläutert: „Nachdem wir den vorherigen Part von eZ Publish aus dem Projekt abgelöst und zur eZ Platform migriert haben, werden wir mit unserem anspruchsvollen Projekt und einer stärkeren Personalisierung fortfahren".

Barcelona Serveis Municipals (BSM) beauftragte Infinitum, ihnen bei der Gestaltung eines digitalen Arbeitsplatzes zu helfen - einem Ort, an dem Arbeitnehmer ihren Zeitplan für die kommenden Wochen abrufen, Urlaubsanträge stellen und ihre HR-Bedürfnisse erfüllen können. BSM suchte nach einer Möglichkeit, Mitarbeitern in Echtzeit Informationen über verschiedene Ereignisse mit Relevanz für ihre tägliche Arbeit zukommen zu lassen und in der Lage zu sein, Dienstleistungen für seine 1700 Mitarbeiter in 24 Geschäftsbereichen zu erbringen.

Das Ergebnis? Ein neuer digitaler Arbeitsplatz, der zur zentralen Anlaufstelle für alle arbeitsbezogenen Informationen geworden ist und den Beschäftigten von jedem Endgerät und überall zugänglich ist. Sie haben jederzeit Zugriff auf alle ihre Geschäftsanwendungen und können Inhalte, die für sie relevant und aktuell sind, aufrufen.

Alex fügt hinzu: „Wir möchten unseren Kunden dabei helfen, ihre digitalen Transformationsprojekte zu realisieren. Fälle wie diese beweisen nicht nur die Skalierbarkeit von Ibexa's DXP, sondern auch die Flexibilität bei der Anpassung an die speziellen - und oft sehr komplexen - Anforderungen jedes Kunden, insbesondere in Bezug auf Sicherheit, Integration und Personalisierung. Wir haben festgestellt, dass die vorgenommenen Verbesserungen von Ibexa in den letzten Jahren, insbesondere eZ Platform auf der Basis von Symfony offen, übersichtlich und benutzerfreundlich zu gestalten, nun Früchte tragen".

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Infinitum Digital eine umfassendere Vision hat, ein Beratungsteam, das auch die komplexesten Projekte übernehmen kann, die zu einer End-to-End-Lösung führen, die Unternehmen bei ihrer digitalen Transformation unterstützt. Wenn Sie erfahren möchten, wie Infinitum Ihnen helfen kann, Ihre Ziele zu erreichen, nehmen Sie einfach Kontakt auf.

Ibexa Global Partner Program

Ibexa Partner werden

In einer Welt, in der sich alles um herausragende digitale Kundenerlebnisse dreht, können Sie mit der bewährten und offenen Digital Experience Platform (DXP) von Ibexa neue Umsatzmöglichkeiten schaffen, unvergessliche Erlebnisse kreieren und Ihre Kunden in digitale Pioniere verwandeln.

Read more
Become a Partner

Insights and news