Ibexa und Partner auf der DMEXCO 2023: Zusammenfassung

Ibexa und Partner auf der DMEXCO 2023: Zusammenfassung

Wie könnte man das 4. Quartal besser einläuten als mit der Teilnahme an Europas führenden Veranstaltungen für digitales Marketing und Technologie, um Ibexa DXP zu präsentieren? Zusammen mit vier unserer fantastischen DACH-Partner haben wir über die Stärkung der digitalen Erfahrung im B2B-Umfeld gesprochen. Während der Veranstaltung verbreiteten wir unsere inspirierende Message: Create experiences. Grow digitally. Lead the future.

Wir waren gemeinsam mit unseren bewährten Partnern Intentive, Logic Joe, OMMAX und schoene neue kinder vor Ort und führten auch zwei Masterclasses durch. Für alle, die nicht dabei sein konnten oder eine Zusammenfassung der wichtigsten Erkenntnisse aus den einzelnen Veranstaltungen wünschen: Hier finden Sie eine Zusammenfassung.

 

Masterclass 1: Die Rolle von Digital Experience Platforms bei der erfolgreichen B2B-Digital Transformation 

Am Mittwoch, den 20. September, durften wir gemeinsam mit unserem Platinum Partner OMMAX auf der Bühne stehen. Ingo Hofmann, Partner Manager für die DACH-Region bei Ibexa, und Sven Vörtmann, Tech Partner bei OMMAX, präsentierten eine Masterclass mit dem Titel: Die Rolle von Digital Experience Platforms bei der erfolgreichen B2B-Digital Transformation.

PXL_20230920_125920690.jpg

Während der Präsentation betonten beide die Notwendigkeit für B2B-Unternehmen, die digitale Transformation zu meistern, indem sie die üblichen Hindernisse überwinden. Die erste Hürde besteht darin, eine klare Vision zu entwickeln und konkrete Ziele zu setzen, bevor digitale Projekte in Angriff genommen werden, wobei der Schwerpunkt zunächst auf der Strategie und nicht auf der Technologie liegen sollte.  

Es wurde erklärt, dass sich die B2B-Landschaft von einer linearen Customer Journey zu einem dynamischen, vielfältigen und komplexen Entscheidungsfindungsprozess entwickelt hat, ein Umfeld, in dem B2B-Kunden nun bequeme, personalisierte, schnelle, konsistente und einprägsame Erlebnisse verlangen, auf die sie von überall aus zugreifen können.

Es wurde der Ansatz "Strategie zuerst, Technologie dann" empfohlen, und während DXPs als technologische Vorreiter für den digitalen B2B-Transformationsprozess anerkannt wurden, sollten sie als Enabler betrachtet werden, sobald eine Strategie vorhanden ist. Sven und Ingo ermutigten die Unternehmen, nach DXP-Technologien zu suchen, die skalierbar, sicher, anpassbar und in der Lage sind, durch eine modulare Architektur, wie sie Ibexa DXP bietet, personalisierte Erfahrungen zu liefern, um die mit digitalen Transformationsprojekten verbundenen Risiken zu reduzieren und Bedenken auszuräumen.  

Insgesamt unterstrich die Masterclass die entscheidende Rolle, die DXPs für eine erfolgreiche digitale Transformation im B2B-Sektor spielen. Wir erhielten wertvolle Einblicke in die Strategien und Technologien, die erforderlich sind, um den sich ändernden Kundenerwartungen und geschäftlichen Herausforderungen gerecht zu werden.

 

Masterclass 2: Beyond Functionality: Die wachsende Bedeutung von Brand Experience auf B2B-Websites 

Am Donnerstag, den 21. September, fand unsere zweite Masterclass statt, die gemeinsam von Stephanie Kawan, Partner Managerin für die DACH-Region bei Ibexa, und Michael Kirchberger, Geschäftsführer von schoene neue kinder, moderiert wurde.

PXL_20230921_082737047.jpg

Die beiden begannen die Veranstaltung mit einem ziemlich passenden Zitat des amerikanischen Unternehmers, Autors und Motivationsredners Jim Rohn:

"Erfolg ist weder magisch noch geheimnisvoll. Erfolg ist die natürliche Folge der konsequenten Anwendung grundlegender Prinzipien." 

Im vollbesetzten Masterclass Raum präsentierten Stephanie und Michael die Ergebnisse der B2B Website Analyse von schoene neue kinder. Im Rahmen des B2B-Website-Reports wurden 50 B2B-Websites aus der Perspektive von potenziellen Kunden und Mitarbeitern analysiert. Die Ergebnisse zeigen deutlich, dass die Mehrheit der untersuchten B2B-Websites noch erhebliches Verbesserungspotenzial hat.

Was also macht eine B2B-Website besser? Stephanie und Michael sprachen eine Reihe von Empfehlungen aus, darunter einige Best Practices für die Produktpräsentation. Diese Empfehlungen betonten die Bereitstellung des schnellsten Weges zu Produkten, basierend auf den Bedürfnissen der Zielgruppe, und die Verfeinerung der Suchabsicht. Sie sprachen auch über Best Practices zur Optimierung der Konversion, zur Verbesserung der Kundenbindung und zur Entwicklung einer Kundenerweiterungsstrategie.

Zum Abschluss der Präsentation wurde die Rolle von DXP als technologischer Wegbereiter für außergewöhnliche Kundenerlebnisse hervorgehoben. Dazu gehören die digitale Markenkonsistenz, ein erweitertes digitales Angebot und verbesserte digitale Verkaufsstrategien. Die erfolgreichsten Websites sind diejenigen, die ein perfektes Gleichgewicht zwischen digitalem Kundenerlebnis und modernster Technologie schaffen.

 

Durch die Customer Journey navigieren: Einblicke aus der BVDW Guided Tour

Ibexa nahm an der vom Bundesverband Digitale Wirtschaft organisierten Guided Tour zum Thema Customer Journey teil. Chérine De Bruijn, Vertreterin von CORPORATE KITCHEN, führte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer fachkundig durch die aufschlussreiche Reise, die auch am Ibexa-Stand Halt machte.

IMG_3585.jpg

Die Tour machte deutlich, wie wichtig es ist, die Customer Journey im digitalen Universum ganzheitlich zu betrachten, über traditionelle Websites hinaus. Diese Sichtweise deckte sich mit der unseres Partners Logic Joe, der betonte, dass die Customer Journey konsistent bleiben muss, auch wenn man über Systemgrenzen hinweg in Kundenportale und B2B-Commerce expandiert.

OMMAX, ein weiterer Partner von Ibexa, gab Einblicke in die Verbesserung des Kundenerlebnisses durch personalisierte Interaktionen und brachte die Customer Journey auf eine neue Ebene.

Der Beitrag von Ibexa auf der Tour konzentrierte sich auf das Konzept einer DXP als zentrale Drehscheibe, die alle Aspekte der Customer Journey nahtlos verbindet und Personalisierung, Content Delivery, E-Commerce, Datenerfassung und mehr ermöglicht.

 

Ibexa Gewinnspiel: Digitales Glücksrad 

Mit einem Gewinnspiel sorgte Ibexa für Spannung auf der DMEXCO. Die Besucherinnen und Besucher des Ibexa-Standes konnten am digitalen Glücksrad drehen und als Hauptpreise gab es zwei Elektroroller zu gewinnen!

PXL_20230921_122754617.jpg

Einen großen Applaus für unsere glücklichen Gewinner Aicha Maakoul und Moddar Al Khadra. Sie haben beide nagelneue Elektroroller gewonnen.

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Besuchern und Besucherinnen bedanken, die unseren Stand besucht und an unserem Gewinnspiel teilgenommen haben. Es war wirklich fantastisch, Sie alle zu treffen und die grenzenlosen Möglichkeiten der Digital Experience zu entdecken.

 

Wie geht es weiter? 

Die Reise von Ibexa durch die DMEXCO und das OMR Festival 2023 war erst der Anfang. Wir bereiten uns auf ein weiteres aufregendes Jahr vor, mit diesen fantastischen Events auf unserem Radar. Aber das ist noch nicht alles—das ganze Jahr über finden zahlreiche weitere Veranstaltungen in der DACH-Region statt und wir freuen uns darauf, Sie über unsere Teilnahme auf dem Laufenden zu halten.

Bleiben Sie mit Ibexa auf dem Laufenden—werden Sie Teil unserer Ibexa-Reise und gestalten wir gemeinsam die Zukunft der digitalen Transformation. Folgen Sie uns für alle Updates!

Weitere Insights

NEWS
Von José Cuenca
09.02.24 | 4 Min. Lesezeit
NEWS
Von Nadija Gunko
01.02.24 | 5 Min. Lesezeit
MARKETING INSIGHTS
Von Nicole Gajda
31.01.24 | 3 Min. Lesezeit