eZ und das neue Platform as a Service (PaaS)

Egal, ob es sich um E-Commerce, News, Medienseiten, Multichannel-Anwendungen oder verbundene Geräte handelt - die User erwarten eine einwandfreie und fesselnde digitale Nutzererfahrung. Dies wiederum übt Druck auf die Developer aus, die qualitative Features schnell ausliefern müssen. Und gerade wenn man an einem Projekt mit mehreren Entwicklern oder außenstehenden Gruppen arbeitet und im Entwicklungsprozess interagieren muss, kann es eine Herausforderung sein den erhöhten Ansprüchen der Benutzer zu entsprechen.

Wir haben uns darüber viele Gedanken gemacht und Wege erforscht, wie wir Entwicklern mehr Flexibilität anbieten können. Wir glauben, dass die neue Partnerschaft mit Platform.sh eine signifikante Auswirkung auf das Entwickler-Leben in der eZ Community haben wird und CEOs, CIOs und CTOs besser schlafen lässt.

Wir stellen eZ Platform PaaS vor

Indem wir die Vorteile von Platform.sh's Platform-as-a-Service (PaaS) nutzen, können Entwickler nun eZ Platform viel einfacher anpassen und erweitern - ohne sich dabei mit der Komplexität der Wartung der Software und Infrastruktur darunter befassen zu müssen. Das bedeutet, dass Entwickler neue Features schneller und noch häufiger erstellen, testen und anwenden können. Dies hat wiederum zur Folge, dass Kosten, Zeit und Risiko für das Unternehmen reduziert werden können.

Die Sicherstellung der Anwendungsperformance für viele Projekte benötigt eine Anpassung der Infrastruktur. Viele Entwickler genießen es, die Server zu konfigurieren, jedoch wollen sich Ingenieure auf ihre Codes fokussieren. Für diese Entwickler (und besonders die, die Überprüfungen und Entwicklungen automatisieren wollen) ist unserer Meinung nach PaaS der richtige Weg, der mit dem idealen Partner Platform.sh gegangen werden kann.

Platform.sh: Kontinuierliche Entwicklung des Cloud Hostings

Mit Platform.sh müssen sich Entwickler lediglich mit dem Schreiben der Applikationscodes befassen - keine Sysadmin-Aufgaben mehr. Platform.sh übernimmt diese. Wenn Sie eine Datenbank benötigen, dann kann Platform.sh diese aufstellen und konfigurieren. Der Service konfiguriert Ihre App um sie zu verbinden, genauso wie die Kopien davon, die für jedes Git Branch erstellt werden. Dasselbe gilt für Suchmaschinen, Caches und das Dateisystemen. Platform.sh konfiguriert den Webserver und das Network. Es wird auch sicher gegangen, dass alles unterstützt und wieder eingespielt wird. Was dies letztendlich bedeutet, ist, dass Ihr Team Projekte schneller starten und früher realisieren kann - und dies mit einer besseren Qualität.

Mit einer High Performance und hohen Verfügbarkeit, eliminiert Platform.sh Test-Engpässe und unterstützt bei einer reibungslosen Entwicklung. Das vollständige Produktionscluster, welche all die Daten enthält, kann innerhalb einer Minute in ein Staging-Environment dupliziert werden. Jeder Git-Branch und jede Anfrage bekommt ein automatisch generiertes Staging, welches für automatisiertes und Benutzer-Testing verfügbar ist.

Starten Sie heute mit eZ Platform PaaS

Sie wollen es mal ausprobieren? Auf unserem neuen Developer Hub können Sie sich für eine 1-monatige Testversion der eZ Platform PaaS anmelden.

FIXME: UNKNOWN TEXT CLASS

Insights and news