Die Vorteile des Kundenportals

Was ist ein Kundenportal? Das Wiederaufleben eines wirkungsvollen digitalen B2B-Kanals
Customer Portal.jpg

Die Vorteile des Kundenportals

Kundenportale gibt es schon fast so lange wie das Internet selbst. Auch wenn ihre Nutzung eine Zeit lang zurückging, sind sie jetzt wieder im Kommen und ein beliebtes Mittel, um Kunden einen leistungsfähigen Self-Service-Kanal zu bieten.

Im Folgenden erfahren Sie, was Kundenportale sind, warum sie wieder im Kommen sind und wie Ihr Unternehmen von ihnen profitieren kann.

Was ist ein Kundenportal?

Kunden- und Partnerportale sind vernetzte Schnittstellen, die Ihren Kunden und Partnern einen 24/7-Zugang zu Ihrem Unternehmen bieten. Wie der Name schon sagt, sind Kundenportale auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden ausgerichtet, während Partnerportale sich auf die Bereitstellung von Dienstleistungen und Informationen für Unternehmen konzentrieren, mit denen Sie zusammenarbeiten.

Kundenportale geben den Kunden einen vollständigen Überblick über ihre bisherigen Interaktionen mit Ihrem Unternehmen und die Möglichkeit, wichtige Transaktionen abzuschließen. Wichtig ist, dass dies über einen einzigen Zugang erfolgt. Im Wesentlichen sind Kundenportale so konzipiert, dass sie eine zentrale Anlaufstelle für alle Bedürfnisse Ihrer Kunden darstellen.

Sowohl Kunden- als auch Partnerportale sind Schlüsseltechnologien für den Self-Service. Das Angebot entsprechender Optionen wird immer wichtiger, da sich Privatpersonen und Unternehmen zunehmend daran gewöhnen, Anfragen zu klären und grundlegende Geschäftsvorgänge ohne Kontakt mit einem menschlichen Mitarbeiter durchzuführen.

Customer Portal.png
Customer Portal_Features.png

Was können Kundenportale leisten?

Kundenportale können eine Vielzahl von Funktionen erfüllen, wie:

  • Kunden-Support und Verfolgung von Support-Tickets
  • Bereitstellung und Weitergabe von geschäftlichen Unterlagen
  • Verwaltung und Verfolgung von Aufträgen
  • Detaillierte Auftragshistorie
  • Erstellen von FAQ-Ressourcen auf der Grundlage beliebter Kundenanfragen

Kundenportale sind keineswegs auf die oben genannten Funktionen beschränkt. Ihre Vielseitigkeit ist einer ihrer Hauptvorteile.

Ibexa DXP – Gestaltung effektiver Kundenportale

Unsere Digital Experience Platform, Ibexa DXP, hilft Ihnen, ein nahtloses Kundenerlebnis zu realisieren. Im Hinblick auf Kundenportale erweisen sich mehrere Funktionen als besonders nützlich, wie zum Beispiel:

Page Builder.png

Page Builder

Dank einer intuitiven Drag-and-Drop-Oberfläche erstellen Sie schnell neue Seiten. Das Design, die Erstellung und die Veröffentlichung von Portalen werden damit erheblich vereinfacht.

Form Builder.png

Form Builder

Mithilfe der enthaltenen Tools erstellen und modifizieren Sie individuelle Formulare, damit Sie alle für die Betreuung der Kunden erforderlichen Daten erfassen und verwalten können.

Segments.png

Segmente

Ordnen Sie Ihre Kunden verschiedenen Gruppen zu und passen Sie dann die Funktionen und Inhalte an, die jede Gruppe sehen und nutzen kann. Dies ist der Schlüssel zur Erstellung personalisierter Customer Journeys.

Mit unserem Portal können unsere Partner Inhalte für ihre Kunden segmentieren. Wenn ein Optiker oder ein Nutzer auf dieses Portal zugreift, erhält er entsprechend die richtigen und für ihn relevanten Informationen.
Adam Healey
International Digital Manager
Essilor

Drei Gründe, warum Kundenportale als digitales Business-Tool eine Renaissance erleben

Kundenportale wurden in den letzten Jahren eher wenig genutzt, genießen aber mittlerweile wieder eine größere Popularität. Im Folgenden stellen wir fünf wichtige Gründe vor, warum sie wieder von digital versierten Unternehmen genutzt werden, und zeigen auf, wie Ihr Unternehmen von ihnen profitieren kann.

Customer demand.png

1. Von Kunden gefordert

Der einfachste Grund für das Comeback von Kundenportal-Lösungen ist, dass die Kunden sie fordern. Laut einer aktuellen Umfrage von Statista erwarten 88 Prozent der Befragten, dass Unternehmen ein Self-Service-Onlineportal für ihre Kunden bereitstellen.

Ohne ein Kundenportal kann Ihr Unternehmen also die Erwartungen vieler Kunden nicht erfüllen. Dies schadet nicht nur dem Ruf Ihrer Marke, sondern macht es auch schwieriger, Kunden zu halten und neue zu gewinnen.

Customer Portal-self-serve.jpg
Self-serve.png

2. Self-Service-Optionen sind unverzichtbar

Self-Service-Kanäle werden für Unternehmen jeder Art und Größe immer wichtiger. Sie geben den Kunden die Freiheit, Probleme und Anfragen zu lösen, ohne auf den direkten Kundendienst angewiesen zu sein. Das reduziert auch die Kosten für die Unternehmen, die sie einsetzen.

Moderner Kundenservice bedeutet, dass Ihre Kunden auf die einfachste, praktischste und effizienteste Weise mit Ihrem Unternehmen interagieren können. In manchen Fällen heißt das, dass ein ausführliches Gespräch am Telefon geführt werden muss. In den meisten Fällen reichen jedoch digitale Self-Service-Ressourcen aus, um wichtige Informationen zu finden oder eine schnelle Lösung für ein Problem zu finden.

Customer behavior.png

3. Vom Kundenverhalten lernen

Heutzutage müssen Unternehmen ihre Kunden sehr gut verstehen, um ihnen ein zufriedenstellendes Kundenerlebnis zu bieten und ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Dies erfordert die Erfassung von Daten, die das Kundenverhalten verständlich machen.

Kundenportale sind eine hervorragende Quelle für Informationen über die Bedürfnisse und das Verhalten der Kunden. Sie dienen auch als Forum, in dem Kunden Probleme ansprechen und Fragen stellen können. Da diese Themen und Fragen zentral gesammelt werden, ist es einfach, sie zu analysieren und wiederkehrende Anfragen oder Probleme zu identifizieren. Damit können Sie aufkommende Kundenbedürfnisse oder Defizite in Ihrem Service erkennen.

Welche Vorteile bieten Kundenportale?

 

Customer engagement.png

1. Einbinden, kooperieren, teilen

Portale binden Ihre Kunden ein und sind eine einfache und effektive Möglichkeit, ihnen einen Mehrwert zu bieten. Sie sind auch ein wertvolles Instrument zur Kundenbindung. Wenn ein Kunde Zeit und Ressourcen investiert hat, um sich mit dem Portal vertraut zu machen und es zu nutzen, wird er es nur ungern verlassen und zu einem anderen Anbieter wechseln. Kundenportale ermöglichen zudem eine effizientere Zusammenarbeit, da sie den Austausch von Daten und Informationen erleichtern.

Engage, collaborate and share.png
Integration.png

2. Einfache Integration für ein optimiertes Erlebnis

Kundenportale können in Ihre bestehenden Systeme integriert werden. Damit wird der freie Datenfluss zwischen den Kanälen ermöglicht und das Entstehen von organisatorischen Silos verhindert – und Sie erhalten einen umfassenden Überblick über Ihre Kunden, ihr Verhalten und ihre Historie.

Davon profitieren auch Ihre Kunden, denn sie können über das Portal auf ihre eigenen Daten zugreifen, ihre Bestellhistorie einsehen und Funktionen wie Nachbestellungen und Angebotsanfragen mit einem Klick nutzen.

Personalized customer journey.png

3. Personalisierte Customer Journeys

Kundenportale sind das perfekte Werkzeug für personalisierte Customer Journeys. Mit ihnen können Sie einen rollenbasierten Zugang anbieten und Inhalte auf verschiedene Partner und Kunden zuschneiden, um die Transparenz zu erhöhen und das Kundenerlebnis zu optimieren. Sie können auch Produktempfehlungen aussprechen und ergänzende Produkte vorschlagen, um den Umsatz zu maximieren.

Third-party seller.png

4. Aufwertung von Drittanbieterprogrammen

Wenn Sie ein Drittanbieterprogramm betreiben, ist ein Partnerportal eine fantastische Möglichkeit, Ihren Partnern die erforderlichen Informationen für die Vermarktung Ihrer Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Ganz gleich, ob Sie Schulungsressourcen oder detaillierte Produktbeschreibungen anbieten – diese zusätzlichen Inhalte tragen wesentlich dazu bei, den Wert dieser wichtigen Beziehungen zu steigern.

24-7.png

5. Zugangsmöglichkeit rund um die Uhr über alle Geräte  

Die Vorteile eines 24/7-Zugangs zu Ihren Kanälen für Ihre Kunden können gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. In einer globalisierten Wirtschaft, in der Unternehmen über internationale Grenzen und Zeitzonen hinweg operieren, ist es ein entscheidender Aspekt des modernen Kundendienstes, wenn Ihre Kunden und Partner jederzeit und überall mit Ihrem Unternehmen interagieren können. Außerdem räumt die Möglichkeit des Zugriffs über alle Arten von Geräten Hindernisse aus dem Weg, die Kunden andernfalls davon abhalten könnten, Ihre Kanäle auf die von ihnen bevorzugte Weise zu nutzen.

Warum Ibexa die beste Wahl ist

Ibexa eignet sich hervorragend, wenn Sie mit der Transformation Ihres Unternehmens beginnen möchten, aber keine großen Anfangsinvestitionen tätigen wollen. Ibexa DXP basiert auf einem modularen Design und stellt sicher, dass Sie neue Funktionen im Bedarfsfall hinzufügen können. Dies bedeutet auch, dass Ibexa Content, Ibexa Experience und Ibexa Commerce in bestehende Systeme integriert werden und Sie die Vorteile eines vernetzten digitalen Ökosystems nutzen können.

Business transformation.jpg

Links

CASE STUDY
DELABIE vertraut auf die Digital Experience Platform von Ibexa
CASE STUDY
Effizienter Einsatz eines komplexen, digitalen Ökosystems in verschiedenen Regionen